Telefon Tel. 0171 3350838

Kontakt kontakt@klinik-kis-beratung.de

Unsere letzten Projekte

Diese Übersicht soll Ihnen lediglich einen Überblick über unsere letzten Aktivitäten geben. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen gerne Kontakt zu unseren Referenzkunden.

Aktuell:

  • 2018: Mitarbeit bei der Einführung der digitalen Kurve und der Pflegedokumentation in einem KH der Grundversorgung: Ziel volldigitale Akte
  • 2018: Unterstützung der Hirslanden AG Schweiz im Projekt HIT2020
  • 2018: Parametrierungstätigkeiten zum beim Aufbau einer Pflegeakte in Schleswig-Holstein
  • 2018: Dienstleistung zur Auswahl und Implementierung eines Kommunikationsservers 
  • 2018: Neugestaltung der Benutzer- und Gruppenkonto im KIS der Charlottenklinik Stuttgart 
  • 2017: Unterstützung der Hirslanden AG Schweiz im Projekt HIT2020
  • 2017: Unterstützung der Psorisol Hautklinik Hersbruck zum Aufbau einer neuen technischen Infrastruktur (Server, Netzwerk)
  • 2016: RIS-Migration im Krankenhaus Wermelskirchen
  • 2016: Übernahme der IT-Leitung für die Kliniken des Landkreises Mühldorf am Inn
  • 2015: Einführung eines Workflowsystems zur OP-Planung für die Dreiländerklinik Ravensburg
  • 2014: Übernahme der IT-Leitung für die Kreisklinik Ebersberg
  • 2014 : IT-Konzeption für die Psorisol Fachlinik für Dermatologie in Hersbruck
  • 2013/14: kom. Leitung der IT-Abteilung des Mutterhauses der Borromäerinnen in Trier
  • 2014: Ausstattung der Orthopädischen Klinik München (OCM) mit einer KIS-Gesamtlösung
  • 2014: Unterstützung der Kliniken Mühldorf am Inn beim Einsatz von Siemens medico
  • Q2/2014: Umsetzung der OH-KIS im Caritas KH St. Josef
  • 12/2012: Einführung MCC(c) im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe
  • 10/2012: Migration OP-System im Krankenhaus Warstein
  • 04/2012: interminsweise EDV-Leitung für die Kreisklinik Ebersberg/Reorganisation der Abteilung
  • 05/2012: Migration OP-System im St. Josef Stift Delmenhorst
  • 06/2011: Projektleitung Migrationsprojekt clinicom, medico//s für die Kreisklinik Ebersberg
  • 05/2011: Migration OP-System im Krankenhaus Marienhospital Steinfurt
  • Q1/2011: Redesign Prozessorganisation in der Airportclinic München am Flughafen München
  • 04/2011: Ausstattung des OP-Zentrums Rheinclinic Bodenheim mit einem OP-Terminierungs und Planungswerkzeug
  • 05/2011: Migration OP-Dokumentation in der Sana-Klinik Bad Wildbad sowie Neueinführung der digitalen OP-Planung
  • Q1/2011: Migration OP-System in der Sana Klinik Karl-Olga Krankenhaus Stuttgart
  • Nov. 2010: beratende Unterstützung des Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Trier bei der KIS-Migration von Clinicom zu SAP/MCC
  • Q4 2010: Neuausstattung der Sana Klinik Nürnberg, OP-Migrationen in den Kliniken Paderborn,Marsberg und Bremerhaven
  • Juni 2010: OP-Migration in der Orthopädischen Fachklinik Volmarstein inkl. Umsetzung einer digitalen OP-Planung
  • Q2 2010: OP-Migration in den Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen
  • Q2 2010: Anästhesieprojekt im Marienhospital Euskirchen
  • Q1 2010: Migrationsprojekt OP in der Orthopädischen Klinik Stenum
  • Dez 09: Mitwirkung beim Migrationsprojekt Eindatenbanksystem in den RoMed Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim
  • Dez 09: Einführung OP-Management für das Rechenzentrum Vollmarstein in den Sana Kliniken Lübeck
  • Nov 09: Migration Ambulanzmanagement auf das neueste Release im Caritas Krankenhaus St. Josef
  • Jan 09: Realisierung einer Lösung zur Komplikationserfassung für ein Klinikum der Schwerpunktversorgung in der Oberpfalz
  • Dez 08: Migrationsprojekt zur Ausstattung eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) mit einer einheitlichen IT-Lösung auf Basis der Arztpraxislösung von Turbomed
  • Nov 08: digitale Laboranforderung an ein Laborsystem der Fa. MCS AG
  • Nov 08: Einführung des grafischen Stationsarbeitsplatzes medico//s WIWA in der Triamed Kreisklinik Prien am Chiemsee
  • seit Mai 08: Leitung der operativen IT des Caritas Krankenhaus St. Josef Regensburg.
  • Mar 08: Einführung des grafischen Stationsarbeitsplatzes medico//s WIWA in der Triamed Kreisklinik Wasserburg am Inn
  • Feb 08: Einführung der digitalen Archivlösung d.velop d3 in der Charlottenklink für Augenheilkunde in Stuttgart
  • Okt 07-Apr 08: Implementierung des Krankenhausinformationssystems MCC der Firma MEIERHOFER AG bei der Krankenhaus und Altenheimdirektion der Kongration vom Heiligen Vinzenz Paul in den Häusern KH Neuwittelsbach, KH Maria Theresia KLinik und Vinzentinum Ruhpolding
  • Okt-Nov 07: Einsatz des grafischen Stationsarbeitsplatz als Leihstellung (Siemens medico//s Wiwa) in der Triamed Kreisklinik Wasserburg am Inn
  • Aug-Sep 07: Barcodeerfassung im OP in der Charlottenklinik Stuttgart
  • Jun-Jul 07: nochmals Unterstützung des Caritas KH St. Josef bei der Einführung eines neuen Krankenhausinformationssystems
  • Jun 07: Einführung des ophtalmologischen Befundarbeitsplatzes in einer Stuttgarter Augenklinik mit Geräteanbindung (Zeiss, Tomey usw.)
  • Mar 07: Unterstützung bei der Migration auf ein neues KIS im Caritas St. Josef in Regensburg
  • Jan 07: Einführung der KV-Abrechnung auf Basis des KIS der MEIERHOFER AG in 5 Einrichtungen der Sana Südwest
  • Dez 06: Einführung der DALE-UV auf Basis von medico//s in 3 Häusern der Grundversorgung
  • Dez. 06: Einführung der KV-Abrechnung mit einem neuen Verfahren in mehr als 10 Ambulanzen im Südwesten Deutschlands
  • Nov.-Dez. 06: Einführung eines RIS PACS Systems mit Modalitätenanbindung
  • Jul.-Nov. 06: Einführung eines klinischen Informationsystems in einer Herzklinik mit Anbindung an SAP
  • Ausstattung des Ambulanzbereichs einer dermatologischen Fachklinik mit einer Ambulanzlösung für niedergelassene Ärzte, dabei Spezifikation der Schnittstellen zum KIS
  • Übernahme der Verantwortung als externe IT-Leitung eines Klinikverbunds
  • Einführung eines OP-Managementssystems in einem Münchner OP-Zentrum
  • Erstellung eines Datenschutz- und Sicherungskonzepts für eine Münchner Belegarztklinik
  • Projektleitung bei der Einführung eines Komplettsystems in einer Stuttgarter Klinik
  • Projektleitung eines RIS PACS Projekts mit resultierender volldigitalen Radiologieabteilung
  • Erstellung eines Ausschreibungskatalog für ein Laborinformationssystem (LIS) für ein Klinikum der Schwerpunktversorgung
  • Ausschreibung eines Krankenhausinformationssystems (KIS) für eine Münchner Fachklinik der Augenheilkunde
  • IT-Gutachten über das KIS-System eines Klinikverbund im südostbayerischen Raum